Muffins zum Frühstück

Zutaten

    170 g FAGE Gesamtjoghurt (0% oder 5%)

    100 g Kuchenmehl

    100 g Vollkornmehl

    75 g Zucker

    200 g Haferflocken

    3 Teelöffel Backpulver

    1 Teelöffel Salz

    1 Teelöffel Zimt

    2 zerdrückte Bananen

    2 große Eier (Dotter und Eiweiß getrennt)

    75 ml Milch

    3 Esslöffel Kokosnussöl

    175 g Rosinen

    75 g Saatgut-Sortiment

Instructions


  •    30 Minuten
  •   6 Personen

  1. Mehl, Zucker, Hafer, Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Schüssel mischen.
  2. Machen Sie in der Mitte eine Vertiefung und fügen Sie die zerdrückten Bananen, Eigelb, Milch, FAGE Total Joghurt und Kokosnussöl hinzu.
  3. Die Zutaten mit einem Holzlöffel vorsichtig mischen, bis eine feuchte Paste entsteht. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu mischen.
  4. Das Eiweiß in einer separaten Schüssel verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden.
  5. Das Eiweiß mit den Rosinen und der Hälfte der Samen vorsichtig unter den Teig heben, bis dieser glatt ist.
  6. Die Mischung auf 12 Muffin-Förmchen verteilen und mit den restlichen Kernen bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 25 Minuten lang backen, bis sie aufgegangen und oben goldbraun sind.