Fit Cheesecake

Zutaten

    Für den Boden:
    200 g Müsli „Haselnuss und Schokolade
    100 g Datteln
    20 g Kokosnussbutter

    Für die Creme:
    900 g FAGE Total 5% Joghurt, FAGE Total 2% Joghurt, FAGE Total 0% Joghurt
    115 g Mango
    9 Blatt Gelatine

    Für die Soße:
    115 g Mango
    1 Blatt Gelatine

Instructions



  1. Die Datteln entkernen und in der Küchenmaschine mit dem Granola und der bei Zimmertemperatur geschmolzenen Kokosbutter fein pürieren.
  2. Eine runde Form (20 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig über den Rand der Form gießen und gleichmäßig andrücken.
  3. Mindestens 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Die Gelatineblätter in kaltes Wasser legen, bis sie weich sind.
  5. Die Mango schälen, in Würfel schneiden und pürieren, bis sie cremig wird.
  6. Die Mangosahne in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und die Gelatine einrühren.
  7. Rühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat.
  8. Den Joghurt und die Hälfte der Mango-Coulis in einer großen Schüssel mit einem Löffel gut vermischen.
  9. Nehmen Sie den Boden aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Mischung hinein.
  10. Verwenden Sie einen Küchenspachtel, um die Mischung flach und gleichmäßig zu machen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  11. Die restliche Hälfte der Coulis über den Kuchen gießen.
  12. Etwa 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Kühlschrank nehmen und kalt servieren.